Bock auf Kurze Haare?

 

Stars wie Michelle Williams, Scarlett Johansson oder Kristen Stewart hatten ihn schon alle: den Pixie Cut. An den Seiten und der Nackenpartie werden die Haare sehr kurz und kompakt geschnitten. Am Oberkopf etwas länger und der Gesichtsform angepasst.

Vor allem für feines Haar ist der Pixie bestens geeignet, denn er bringt Volumen und Struktur auf den Kopf. Durch seine vielen Stylingvarianten ist er definitiv einer der Trendfrisuren und steht allen Power Girls.

So wie unserer Kundin Janette.

 
masson-friseur-manfred-kraft-styling-loreal-workshop_14A8242.jpg
masson-friseur-manfred-kraft-styling-loreal-workshop_14A8251.jpg
Mario Stockhausen